Hotline

 

 

Kursstarts 2017+2018

Infoveranstaltungen

 

Unsere Infoveranstaltungen werden
in deutscher Sprache durchgeführt.

 

In Berlin stehen Ihnen unsere Sprachdozenten unterstützend zur Seite!

 

Berlin & Potsdam

Wolfener Str. 32–34
Haus E, 1.OG
12681 Berlin
Tel.: 030 577 013 874

Mittwochs um 15:30 Uhr

 

Dortmund

Kampstr. 6
44137 Dortmund
Tel.: 0231 999 537 90

Dienstags um 15:00 Uhr
Donnerstag 02.11. statt 31.10.

 

Nürnberg & Regensburg

Südwestpark 48, 2. OG
90449 Nürnberg
Tel.: 0911 360 693 50

Freitags um 14:00 Uhr
08.12.2017 + 15.12.2017
+ 12.01.2018 + 19.01.2018

 

Bremen

Papenstr. 1
28195 Bremen
Tel.: 0421 989 831 91

Montags um 15:30 Uhr

 

Köln

Schanzenstr. 2–4

51063 Köln
Tel.: 0221 292 557 01

Donnerstags um 15:00 Uhr


 

 

 

ZEIT- UND
ORTSUNABHÄNGIG

 

Entdecken Sie unsere
Online Lernplattform!

 

Auf unserer Lernplattform finden Sie ab sofort Ihre Lehrgangsunterlagen online.

 

 


Ausbildung zum Wagenmeister im Güterverkehr in Regensburg

(7 Monate)

 

Icon Uebernahmegarantie

Icon Fahrtkostenuebernahme

Icon Bildungsgutschein

Icon Dekra-Zertifizierung


KONTAKT

Tel.: 0911 360 693 50

 

ANMELDUNG ZUR INFOVERANSTALTUNG

Freitags um 14 Uhr

08.12.2017 + 15.12.2017 + 12.01.2018 + 19.01.2018

 


Icon Uebernahmegarantie

Icon Fahrtkostenuebernahme

Icon Dekra-Zertifizierung

Icon Bildungsgutschein

 

Wagenmeister sind eine Berufsgruppe mit technischer Ausrichtung. Ein Wagenmeister im Güterverkehr führt technische Untersuchungen und Bremsproben an Güterwagen durch. Er überprüft Wagen auf Schäden und Mängel und entscheidet selbstständig, ob der jeweilige Wagen für die Reparatur aus dem Zug ausgesetzt werden muss oder er zu seinem Ziel weiterlaufen darf. Kleinere Reparaturen können vom Wagenmeister eigenständig durchgeführt werden.

 

Bei der dispo-Tf bieten wir eine 7-monatige Ausbildung zum Wagenmeister im Güterverkehr an.

 

Mit der dispo-Tf fährst Du in Deine Zukunft!

 

 

Der BERUF

Der Beruf des Wagenmeisters ist kein Job wie jeder andere. Gute Augen und ein feines Gehör sind gefragt. Überwiegend im Güterverkehr tätig, untersucht der Wagenmeister jeden einzelnen Waggon. Sein wichtigstes Werkzeug dafür – der Klanghammer. Ein schwungvoller Hammerschlag auf die Räder verrät ob die Bremse ordnungsgemäß arbeitet und das Wagenrad keinen Schaden aufweist. Kupplungen werden überprüft, Bremsproben durchgeführt. Weist ein Waggon größere Schäden auf, muss er sofort aus dem Verkehr
genommen werden. Ist alles in Ordnung, darf der Zug auf seine Reise gehen.

 

Die AUSBILDUNG

Innerhalb von 7 Monaten werden alle theoretischen und praktischen Grundlagen vermittelt, die ein Wagenmeister im Güterverkehr benötigt.

 

 

Der INHALT

Theoriewissen

Grundlagen des Bahnbetriebs, Wagenkunde, Grundlagen der Bremse, Beurteilung von Schäden, Verladerichtlinien, Beladetechnik, Ausbildung zum Rangierbegleiter und Bremsprobeberechtigten

 

Fachpraktische Ausbildung

Mitfahrten mit unseren Wagenmeistern

 

 

Deine VORTEILE

  • Ausbildung durch echte, in der Praxis stehende Wagenmeister
  • 100% Übernahmegarantie mit Arbeitsvorvertrag bereits vor Ausbildungsbeginn
  • Attraktive Vergütung nach Abschluss der Ausbildung
  • Zahlreiche Sozialleistungen nach Abschluss der Ausbildung
  • Firmenwagen
  • Optional mit Führerschein Klasse B Ausbildung
  • Wertvolle Zertifikate im Bahnbereich
  • Alle Tauglichkeitsuntersuchungen inbegriffen
  • DEKRA-Zertifizierte Ausbildung
  • Zahlreiche Praktikumsplätze in den Tochterunternehmen der Holding GmbH

Deine VORTEILE

  • Ausbildung durch echte, in der Praxis stehende Wagenmeister
  • 100% Übernahmegarantie mit Arbeitsvorvertrag bereits vor Ausbildungsbeginn
  • Attraktive Vergütung nach Abschluss der Ausbildung
  • Zahlreiche Sozialleistungen nach Abschluss der Ausbildung
  • Firmenwagen
  • Optional mit Führerschein Klasse B Ausbildung
  • Wertvolle Zertifikate im Bahnbereich
  • Alle Tauglichkeitsuntersuchungen inbegriffen
  • DEKRA-Zertifizierte Ausbildung
  • Zahlreiche Praktikumsplätze in den Tochterunternehmen der Holding GmbH

 

 

 

Der ALLTAG

Der Alltag ist spannend und voller Verantwortung. Im Auftrag des Kunden fährt der Wagenmeister mit seinem Dienst-PKW zu seinem Einsatzort. Er arbeitet im Schichtdienst. Unabhängig von seinen Verhältnissen, arbeitet er tags wie nachts. Jährlich nimmt er an regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen (RFU) teil. Ein Wohnortswechsel ist weder in der Ausbildung noch danach notwendig.

 

KURSSTARTS

22.01.2018 | Wagenmeister im Güterverkehr | Regensburg
19.03.2018 | Wagenmeister im Güterverkehr | Regensburg
09.07.2018 | Wagenmeister im Güterverkehr | Regensburg

 

 

Das AUSBILDUNGSZENTRUM

Das Ausbildungszentrum befindet sich in der Straße Roter-Lilien-Winkel 2.

 

 

 

 


 

Informationsveranstaltung

Freitags um 14 Uhr

08.12.2017 + 15.12.2017 + 12.01.2018 + 19.01.2018

 

Südwestpark 48 | 90449 Nürnberg

 

 

 

 

Bei unserer Informationsveranstaltung können Sie sich über unser vielfältiges Aus- und Weiterbildungsangebot informieren. Wir geben Auskunft über die Finanzierungsmöglichkeiten und Einblick in unsere Schulungsräume. Gern können Sie zur Informationsveranstaltung Ihre Bewerbungsunterlagen mitbringen!

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Infoveranstaltungen in deutscher Sprache durchgeführt werden.

Für Interessenten mit Migrationshintergrund stehen unsere Sprachdozenten für persönliche Gespräche zum Thema Ausbildung mit Sprachqualifikation zur Seite!

 

 

 

ANMELDUNG ZUR INFOVERANSTALTUNG

 

Wann*
Berufswahl
Name*
E-Mail*
Telefon*
Anschrift

* Pflichtfelder


Datenschutzhinweis:

Wir benötigen die mit einem Sternchen * versehenen Daten, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.